Dein Bali Food Guide – eBook

kulinarische Bali Reise

Am besten lernt man ein Land eben durch den Magen kennen

Deine Sicherheit: 100% Geld zurück Garantie

Du bist dir noch nicht ganz sicher? Kein Problem! Teste das eBook einfach. Wenn es deine Erwartungen nicht erfüllt, bekommst du den vollen Kaufpreis zurück erstattet. Dieses Angebot gilt 14 Tage.

Über den Food Guide

Dieses eBook macht deinen Bali-Aufenthalt zu einer kulinarischen Reise. Er bringt dir deren vielfältige Küche näher, beantwortet alle gängigen Fragen und macht dir Mut, auch mal Neues zu probieren. Dein Bali Food Guide gibt dir Aufschluss über die Entstehungsgeschichte der balinesischen Kochkunst, zeigt dir die beliebtesten Hauptgerichten und Süßspeisen und verrät dir das Geheimnis der balinesischen Kräutermedizin. Am besten lernt man ein Land eben durch den Magen kennen. Viel Spaß beim Lesen und vor allem beim Probieren!

Das ist drin

^

Geschichte

Kurz und knackig: Welchen Ursprung hat die indonesische Küche eigentlich?

^

Deftiges & Süßes

Lerne die Spezialitäten des Landes kennen. Außerdem,  wo diese findest, worauf du unbedingt achten musst und was sie kosten.

^

Bonus

Weil wir der Meinung sind, dass du noch mehr verdienst, legen wir folgendes dazu:

  • Warum Bali ein Foodheaven ist
  • Indonesisch Wörterbuch mit den wichtigsten Wörtern Rund ums Thema Essen
  • Empfehlungen für Touren & Kochkurse

Indonesische Küche

Die indonesische Küche ist vielfältiger als man denken mag und bietet allerlei Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Einmal vor Ort, sollte man unbedingt die einheimischen Spezialitäten probieren und dafür offen sein, neues auszutesten. Dieser Food-Guide erklärt die Grundlagen der indonesischen Küche und zeigt, was du bei deinem Bali Aufenthalt auf keinen Fall verpassen darfst.

Beginnen wir bei der Basis. In der indonesischen Esskultur, ist diese der Reis. Hattest du zu einer Mahlzeit keinen, ist es für einen Indonesier so, als hättest du gar nicht gegessen. Das Essen spielt in Indonesien eine wichtige Rolle. Zur Begrüßung ist es ganz und gar üblich zu fragen, ob der Gegenüber bereits gegessen hat. Dies entspricht unserem “Wie gehts?” und sollte, wenn du nicht gleich zum Essen eingeladen werden möchtest, unbedingt bejahet werden. Was für uns skurril wirkt, ist dort eben ganz normal. Ähnlich verhält es sich übrigens mit der Frage, ob du bereits geduscht hast. Das ist allerdings ein anderes Thema und hat nichts in einem Food-Guide verloren, also zurück zum Reis. Diesen gibt es auf Bali in etliche Sorten und Zubereitungsarten. Nicht selten, drei mal am Tag. Der Reis auf Bali ist nicht so, wie wir ihn von zuhause kennen. Balinesen lieben ihren “Klebereis”, verwenden außerdem noch gerne schwarzen Reis (für den süßen Reispudding), rotbraunen Reis (für Heiltee), milchigweißen Reis (für Reismehl) und rotbraunen Reis (Speisereis). Der Reis wird gekocht, gedünstet, oder gebraten.
Ein indonesisches Restaurant wird Warung genannt. Meistens werden in einem Warung nur ein paar wenige, nicht selten nur ein einziges Gericht angeboten, auf welches der jeweilige Warung spezialisiert ist. Wenn du lange genug auf Bali bist, weißt du irgendwann ganz genau, wo du dein Sate Ayam, Gado-Gado, oder Terang Bulan her bekommst.
Wie viele andere asiatische Kulturen, so essen auch die Indonesier liebend gerne ziemlich, bis höllisch scharf. Auf keinen Fall fehlen, dürfen die Würzsoße Sambal (dazu später mehr) und Chilis. Chilis sind für einen Indonesier übrigens nicht scharf und werden eher als Gemüse gehandhabt, ungefähr so, wie in Deutschland eine Paprika. Wenn du kein scharfes Essen verträgst, achte in einem einheimischen Restaurant unbedingt darauf, dass du dies bei der Bestellung mitteilst. Die Chilis musst du extra abbestellen, sonst landen sie dennoch im Essen. Einige Gerichte, wie Rendang (vergleichbar mit Rindergulasch), werden ausschließlich scharf serviert, gehören aber zu den Spezialitäten und sollten unbedingt probiert werden. In einem touristischen Restaurant, musst du dir bezüglich der Schärfe, in der Regel keine Gedanken machen.
Auf Bali wird mit den Händen gegessen. Zur Hilfe wird lediglich ein Löffel genommen, Stäbchen gibt es keine. Die Balinesen verwenden eine gut funktionierende drei-Finger-Technik. Diese zu erlernen, erfordert einiges an Übung. Touristische Restaurants haben selbstverständlich Besteck und selbst die einheimischen Restaurants, haben zumindest einen Löffel. Falls du möchtest, darfst du dich natürlich gerne am “mit-der-Hand-essen” probieren. Auch, wenn bei deinen ersten Versuchen, nicht sonderlich viel im Mund landen wird, so zauberst du doch wenigstens ein Lächeln in das Gesicht eines Balinesen.
Genau wie in ihrer Sprache, so haben sich die Indonesier auch für ihre Esskultur aus allem das Beste herausgepickt. Die Küche zeichnet sich durch die Kombination verschiedener Kulturen aus. Vom Inder übernahm man den reichlichen Einsatz von Gewürzen, durch die Chinesen das Kochen im Wok, der Islam brachte die Fleischspieße und dem Niederländer, sind die Kuchen und Süßspeisen zu verdanken.
Im Folgenden möchten wir dir einen kleinen Überblick dieser vielfältigen Gerichte bieten. Der Augenmerk liegt dabei auf Speisen, die dir auf Bali begegnen werden.

Für wen dieses e-Book geschrieben ist:

  • Du bereitest dich auf deine erste Bali Reise vor?

Ja, perfekt. Kulinarisch kannst du dich schonmal auf etwas freuen. Darüber hinaus empfehlen wir dir den Reiseführer von Indojunkie „122 Things to do in Bali

  • Du liebst das Exotische und neue Gerichte zu probieren?

→ Hier findest du garantiert etwas. Aber Achtung, dies ist kein Kochbuch, sondern ein Reisebegleiter.

  • Du warst schon oft auf Bali und kennst das indonesische Essen besser als das deutsche?

Nein, dieses e-Book ist vor allen Dingen für kulinarische Bali-Neulinge geschrieben. Es hilft dabei, Menschen und Kultur besser zu verstehen und all die tollen Gerichte besser kennen zu lernen, die du sonst niemals ausprobiert hättest.

Deine Sicherheit: 100% Geld zurück Garantie

Du bist dir noch nicht ganz sicher? Kein Problem! Teste das eBook einfach. Wenn es deine Erwartungen nicht erfüllt, bekommst du den vollen Kaufpreis zurück erstattet. Dieses Angebot gilt 14 Tage.

Da wo du gerade bist, bist du genau richtig.

♥︎

Vertraue auf dich und deinen Weg.

♥︎

Alles was du brauchst, steckt bereits in dir.

♥︎

Du bist fantastisch genau wie du bist.

♥︎

Hast du Fragen zum Buch?

Wir unterstützen dich gerne. Schreib uns eine E-Mail oder WhatsApp und wir melden uns bei dir.

WhatsApp

+49 1512 288 400 20

E-Mail

ananda.world@outlook.com

Über uns

Hallo,

wir sind Madeline und Michael. Reisen ist unsere Leidenschaft und diese machten wir zu unserem Beruf. Am Liebsten reisen wir langsam und intensiv. Dabei reisten wir bisher durch Zentral- und Südamerika zusammen, lebten auf einer Farm in Nepal, bereisten zwei Monate Indien während des Holi Festivals und erlebten Sri Lanka, machten eine Rangerausbildung in der Wildnis Südafrikas und blieben auf Bali hängen.

Natur, Abenteuer und Kultur sind unsere Interessen, dazu lieben wir gutes und exotisches Essen.

Mit diesem eBook möchten wir vielen Reisenden helfen Bali auf neue Weise zu erleben. Offene Menschen, die wert auf Natur und Nachhaltigkeit legen, die bereit sind etwas in dieser Welt zu verändern. Ihre Reise zu intensivieren und persönlich zu wachsen.

Selamat datang. (Herzlich Willkommen)