Trash Walk

Bambu Indah Hotel Ubud

Unsere Erfahrungen

Der Trash Walk ist eine tolle Aktivität die ich jedem ans Herz legen kann. Es ging uns eigentlich wirklich um den Müll, etwas gutes zu tun, nicht nur davon reden. Herausgestellt hat sich aber das es ein Abenteuer Trash Walk war, für den andere sicherlich einen hohen Preis zahlen würden.

Unser Guide Gede, der den Trash Walk leitete, gab sich sehr viel Mühe, dass wir beim Trash Walk, eine wirklich schöne Erfahrung hatten. An schönen Stellen, wurde für ein Bild halt gemacht. Er hatte Wasser aus der hoteleigenen Quelle für uns dabei. Natürlich nicht in einer Plastikflasche, sondern in einer aus Edelstahl. 

Die Hotelanlage ist umwerfend. Wir fuhren mit einem Bambusaufzug 10 Meter herunter zum Ufer, liefen über einige Brücken, entlang an einem Eventplatz, mitten auf dem Fluss, durch dunkle Höhlen, an Wasserfällen vorbei und an Felswänden hinauf. 

Daher empfehle ich auch feste Schuhe, in denen ihr einen guten Halt habt. Außerdem solltest du Schwimmsachen drunter ziehen, da es  Routen gibt, bei denen man wirklich durch einen recht breiten Fluss muss. 

Nachdem Abenteuer-Trash-Walk ging es dann durch die Straßen eines Dorfes. Hier lag der Müll an jeder Ecke und wir konnten einiges sammeln. Die Reaktion der Einheimischen waren gemischt, die meisten waren jedoch überrascht. Ausländer zu sehen die mit Spieß und Tasche bewaffnet, Müll aufsammelten, sieht man wohl nicht alle Tage. Aber genau darum geht es: aufmerksam machen. Sodass die Menschen darüber nachdenken, und vielleicht selbst etwas ändern. Nur das schafft nachhaltige Veränderung. Make Bali green again!

Insgesamt waren wir 2,5 Stunden unterwegs. Gede erzählte uns viel über die Kultur, Bali und auch die Geschichte des Hotels. Der Eigentümer, John Hardy, ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit und tut viel für Bali. Er ist Mitbegründer der Green school in Bali und engagiert sich viel. 

Außerdem (das sollte natürlich kein Anreiz sein, aber ist sicherlich ein Bonus) gibt es ein kostenloses Frühstück im Hotel. Ein veganer, indonesischer Reis-Porridge mit Frühlingszwiebeln, grünen Bohnen und Erdnüssen. Dazu ein balinesischer Kaffee oder Tee.

Update: Das Frühstück gibt es mittlerweile leider nicht mehr umsonst. Es kann für 100.000 IDR pro Person bestellt werden.  

Gute Gründe

Es ist also wirklich eine Win Win Win Situation für dich. Denn..

  • du tust was gutes und veränderst nachhaltig die Umwelt Balis,
  • du bekommst einen so coolen Walk mit mindestens 10 coolen Bildern von dir (und Begleitung),
  • du lernst viel über die Kultur und Geschichte Balis,
  • du bekommst Führung im wunderschönen Bambu Indah Hotel 

Wann?

Datum: Jeden Montag
Zeit: 7:00 Uhr morgens
Ort: Bambu Indah Hotel Ubud, Jl. Banjar Baung

Das Bambu Indah Hotel

Eingang des Hotels

Der Weg und auch das Schild übersieht man gerne im ersten Moment. Damit du dich nicht (wie es uns passiert ist) verfährst, hier ein paar Bilder zur Orientierung.

Anmeldung

Melde dich für den Trash Walk einfach per Email an, so kann das Bambu Indah Hotel besser planen und sich auf die Teilnehmer vorbereiten.

Wenn du teilnehmen möchtest kannst du hier Yuni erreichen und dich eintragen: yuni@johnbali.com 

 

Make Bali green again.

Sei Teil der Bewegung und starte jetzt sofort damit, etwas zu verändern!

Unterstütze uns: Lade uns auf einen Kaffee ein ❤︎

Für das Verfassen der Blogbeiträge und Betreiben der Webseite ist der Aufwand von viel Zeit und Geld notwendig. Wir lieben die Arbeit am Blog! In jeden unserer Artikel fließt viel Energie und Herzblut.

Wir hoffen, dass dir unsere Arbeit gefällt! Falls ja, würden wir uns sehr freuen, wenn du uns auf einen Kaffee einlädst. Du entscheidest, wie viele Tassen du uns spendierst. Bewege dafür den Regler einfach nach links oder nach rechts.

Vielen lieben Dank! ❤︎

Du möchtest uns noch besser unterstützen, oder hast leider kein PayPal?

Dann klicke jetzt auf den Button.

 

Wie klasse ist das denn?

Vielen lieben Dank dir! 

Wir freuen uns, dass du diesen Beitrag gefunden & gelesen hast. Hoffentlich hat er dir den erhofften Mehrwert geliefert, deine Fragen beantwortet, oder dich, in irgendeiner Weise, inspiriert. Du hast gerade zum Sinn dieses Beitrags & des Blogs immens beigetragen! Warum?

Nur durch dich, erfüllt dieser Blog und demnach unsere tägliche Arbeit, einen Sinn.  Dabei hilft uns dein Feedback, um uns zu Verbessern. Was hat dir am Beitrag gefallen und was vielleicht nicht? Sind irgendwelche Frage noch offen, oder neue Fragen entstanden? Was ist deine Meinung, sind deine Gedanken, oder Ideen für uns? Was wünschst du dir von uns?  Schreibe uns, oder kommentiere.

Durch dich werden wir immer besser! Genau dein Feedback, hilft uns so ungemein! Vielleicht warst du dir dieser Wichtigkeit bisher noch nicht bewusst. Wir freuen uns so sehr, von dir zu hören und hoffen, dass du auch in Zukunft, noch viele passende Beiträge, bei uns findest. Auf Instagram zeigen wir täglich, live von unseren Reisen. Wir freuen uns, wenn du uns hier begleitest.

agsdi-book-heart

Unser Tipp für deine perfekte Bali-Reise

Damit du die gesamte Palette von Bali siehst, möchten wir dir unseren liebsten Reiseführer empfehlen:

122 Things to do in Bali

Zwei Jahre Recherche stecken in dem Buch. Darin findest du einen Haufen an Tipps und Orten, abseits der Touristenmassen. Als Reisende, können wir die Philosophie dahinter nur unterstützen. Oft wird man von Touristen-Spots enttäuscht und das wahre Bali, ist kostenlos und ohne Tour zu finden. Du musst nur wissen wo und dann wirst du eine magische und einzigartige Erfahrung machen.

Wer mit Kindle reist, so wie wir auch, der kann es sich auch als E-Book kaufen. Im Indojunkie Shop kannst du dir einen Auszugs daraus anschauen, um dann zu entscheiden, ob der Reiseführer der Richtige für dich ist. Außerdem findest du dort auch weitere Bali-Reiseführer, wie den Surf-Guide.

Jede Region auf Bali wird mit einigen Geheimtipps vorgestellt. Sidemen ist einer dieser Geheimtipps, dort kannst du erleben, wie Ubud noch vor 20 Jahren aussah, bevor der Massentourismus Einzug erhielt.

Das kannst du erwarten:

✔ bezaubernde Strände
✔ faszinierende Tempel
✔ imposante Wasserfälle
✔ authentische Märkte
✔ gemütliche Unterkünfte
✔ malerische Reisterrassen
✔ leckere Restaurants
✔ inspirierende Yogastudios
✔ aufregende Tauchspots
✔ beeindruckende Vulkane
✔ beliebte Beachpartys
✔ u.v.m

Melde dich gerne bei Fragen. Wir wünschen dir eine tolle Bali-Reise ♥︎

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Aktuelle Blogbeiträge