Unsere

Top 15 Travel Gadgets

Für uns Reisende, gibt es eine große Anzahl diverser Helfer, die einem das Leben erleichtern.  Praktisch, leicht und effizient müssen sie sein, um mit möglichst wenig Gepäck, das Maximum aus der Reise herauszuholen. Wir stellen euch unsere aller liebsten Travel Gadgets vor, die wir nicht mehr missen möchten.

Let’s Start

Wir haben unsere 15 Top Travel Gadgets in 6 Kategorien unterteilt, sodass du einen besseren Überblick erhältst. Wenn dich eine Kategorie nicht interessiert, scroll einfach weiter. Alternativ kannst du einfach hier auf die Kategorie klicken, zu der du möchtest.

Technik

Powerbank Anker
Reiseadapter SKROSS
Y-Adapter

Wertsachen

RFID-Reisepass Organzier
RFID-Kreditkartentasche
RFID-Brustbeutel

Packhilfen

Reise-Packwürfel,
Beutel & Taschen

Badezimmer

Toilettenbeutel
Abschminkpads, Wattepads & Mooncup

Körper & Seele

Travel-Yoga-Matte
Notizbücher
Kindle

Nützliches

Reise-Wäscheleine
Mini-Leatherman
Akku-Stirnlampe
Bite-Away

Technik

#1

Powerbank von Anker

Ein Lebensretter für lange Trips in die Wildnis, Ausflüge auf hoher See, oder auf den Straßen Asiens. Hiermit können wir unser Smartphone und die Akkus der Kamera, einige Male wieder voll aufladen (iPhone 7 über 6 mal) . Dabei bietet die Powerbank rasante Ladezeiten, verfügt über 2 USB Ausgängen (4,8A) und eine Kapazität von 20100mAH. Sie wird mit Transporttasche geliefert und ist schön verarbeitet. Hier gelangst du zur Powerbank bei Amazon* für 39,99 Euro. Du kannst zwischen vier verschiedenen Kapazitäten & Größen wählen. Für uns ein absolutes Must-have-Gadget, um jederzeit Bilder & Videos machen zu können, wann immer wir wollen.

#2

Reise-Adapter von SKROSS

“Wer viel reist, benötigt verschiedene Reiseadapter, oder muss immer mal wieder vor Ort einen passenden erwerben.” So war das vielleicht einmal. Mittlerweile gibt es einige universelle Reiseadapter auf dem Markt. Wir haben uns für den Weltreiseadapter PRO von SKROSS entschieden. Mit ihm können kinderleicht Anschlüsse an Steckdosen, aus über 205 Ländern, hergestellt werden. In der PRO-World Ausführung, wie wir sie haben, ist der “Country Adapter World to Europe”, im Lieferumfang enthalten. So kannst du jeden beliebigen Stecker, an jeder anderen Steckdose, anschließen. Zusätzlich haben wir den “Euro USB Charger”, welcher zwei vollwertige USB-Buchsen liefert. Der Reiseadapter ist zugegebenermaßen kein Leichtgewicht, überzeugt aber durch hervorragende Verarbeitung. Auch leistungsstarke Geräte, stellen kein Problem dar. Und falls du doch einmal übertreibst und sich deine ganzen Freunde über deinen Adapter einstöpseln, schützt die auswechselbare Sicherung, den Adapter vor der Zerstörung. Bei Amazon ist der Reise-Adapter PRO* für 29,90 Euro erhältlich. Ein Gadget, was Nerven, Umwelt & den Geldbeutel schont.

#3

Y-Adapter

Klein aber fein! Besonders für Paare und Reisende, die zu zweit unterwegs sind, ein nettes Travel Gadget, das dein Leben ein wenig schöner macht. Es ist das Bindestück zwischen 2 Kopfhörern, sodass man zusammen Musik hören, oder Filme schauen kann, ohne andere Mitbewohner zu stören.

Erst kürzlich waren wir wieder so dankbar für den kleinen Helfer. Wir flogen von Bali nach Kuala Lumpur, leider einer unserer TV’s im Flugzeug kaputt (wie sehr viele weitere auch). Ich konnte einfach und ohne Probleme, mit Michi zusammen einen Film auf seinem Bildschirm anschauen.

Wir beide sind absolute Filmliebhaber und setzen uns gerne einmal abends mit dem Laptop auf die Terrasse. Für solche Fälle ist der Adapter schlichtweg genial! Ebenfalls praktisch, um gemeinsam Musik zu hören und so den Akku eines Gerätes aufzusparen. Ich reise mit einem kleinen MP3-Player, dessen Akku bestimmt drei Tage Dauerbetrieb aushalten würde. Somit können wir immer Musik hören. Ob 15 stündige Busfahrten, oder ein Langstreckenflug, alles kein Problem für uns! Für 6,99 Euro gibt es den kleinen Adapter bei Amazon*.

Wertsachen

#4 RFID-Reisepass Organizer

 

Davon haben wir gleich zwei! Einen großen für Reisepässe, Impfpässe, einige Kredit- und Girokarten, Personalausweise, Flugtickets, Führerscheine sowie Bargeld (200 Euro). Dieser kommt meist nur am Flughafen zum Einsatz. Ansonsten ist er gut verstaut im Backpack.  Der kleinere Reisepass Organizer, ist für zwei Reisepässe ungeeignet, da er einfach zu klein ist. Er dient uns als Zwischen-Portemonnaie, mit ein bis zwei Kredit-Karten und ein wenig Bargeld für Notfälle, oder ungeplante Ausgaben. Für unsere täglichen Erledigungen haben wir einen alten Geldbeutel mit, in dem sich immer nur Geld für die täglichen Ausgaben mit uns führen.

 

Beide Organizer sind RFID geschützt, um Datenklau zu verhindern. Datendiebe können nur im vorbeigehen, mit einem Lesegerät, die Daten deiner Kreditkarte auslesen. Mit diesem Schutz, lässt sich das verhindern. Den kleinen Organizer* gibt es für 19,92 Euro und den großen Reisepass Organizer* sogar schon für 13,99 Euro bei Amazon. Zwei Travel Gadgets für mehr Ordnung & Schutz.

#5 Brustbeutel

Besonders in großen Menschenmengen, fühlt man sich doch schon mal unsicher. Wir haben in der Vergangenheit zweimal erlebt, dass uns im Getümmel etwas geklaut wurde. Eine Tasche und ein Reisegeldbeutel, inklusive Kreditkarten. Es verursacht Stress und ist super ärgerlich. Der Brustbeutel soll genau das vermeiden. Michi trägt ihn unter dem T-Shirt, der Stoff ist angenehm und der Beutel bietet zwei breite Fächer für Geld und Kreditkarten. Dazu hat er auch einen RFID Schutz, um Datenklau zu verhindern. Hier könnt ihr mehr dazu lesen, wenn euch das Thema interessiert. Der Brustbeutel nimmt im Gebäck kaum Platz weg. Man kann sich damit sorglos auf überfüllten Märkten bewegen und das Reisen in vollen Zügen genießen. Der Brustbeutel kostet 16,90 Euro und ist hier erhältlich.*

 

Packhilfen

#6 Packwürfel!

Wir lieben diese Travel Gadgets und würden niemals wieder ohne reisen. Sie erleichtern uns das Leben und bringen Ordnung in den Backpack. Wir haben innerhalb von Minuten aus- und eingepackt. Es gibt sie in allen Größen und Varianten. Diese wiederverschließbaren Taschen sind aus einem besonders dünnen Matertial, die Oberseite ist aus einem Netz, um den Inhalt optimal zu durchlüften.

Ein großer Packwürfel für Kleidung, einen Kleineren für Unterwäsche, Tücher und Badesachen, einen für Arznei und Elektrik. Wir haben ihnen sogar einen ganzen Blogbeitrag gewidmet. Besonders der Neuzugang (im Update des Beitrags zu finden) ist einfach umwerfend. Neues Design, effizient, leicht und super günstig noch dazu! Eine extra Tasche für unser Elektronikzubehör, wie Kabel, USB Sticks, Adapter, SIM & SD Karten, Kopfhörer usw. erleichtert uns das digitale Nomaden Leben ungemein. Wenn dich das Thema interessiert, schau dir gerne den Beitrag in unserem Blog an.

Das 4-teilige Bago Packwürfel Set* gibt es für 28,95 Euro bei Amazon. Das 3-teilige Packwürfel Set von VORCOOL* gibt es für preiswerte 9,99 Euro. Für Reisende mit viel Technik und Kabelsalat, ist der Technik-Organizer* für 9,96 Euro, wirklich eine gute Investition. Sie gehören zu den Top Travel Gadgets dazu, egal zu welcher Art von Reise, wir würden nicht mehr darauf verzichten.

 

Beutel, Taschen &  Zip-beutel

Davon kann man nie genug dabei haben. Größere zum Einkaufen, oder für die Schuhe & Wäsche. Kleinere wiederverschließbare für ein Stück Seife, oder andere Kosmetikartikel. Bei den Packwürfeln von bago oder vorcool gibt es einige Zipbeutel und Taschen kostenlos dazu. Bei uns halten diese bereits seit Jahren.

Badezimmer

Um nachhaltiger zu reisen, habe ich ein paar Sachen in meinem Toilettenbeutel geändert. Ich war genervt von der Flasche Make-Up-Entferner, 1000 Wattepads & Tampons. So wollte ich nicht mehr reisen! Als ich mich genauer informierte, bin ich auf folgende nachhaltige Top Travel Gadgets gestoßen:

#7 Unser Toilettenbeutel

Eine große und funktionale Reisetasche, sie ist nicht nur schön, sondern auch praktisch. All unsere Hygieneartikel, finden ihren Platz. Der Beutel hat eine Schlaufe, um diesen an einem Haken aufzuhängen und vier voneinander getrennte Fächer. Zwei davon lassen sich per Klettverschluss ganz einfach abnehmen, sodass ich mich in Ruhe fertig machen kann, ohne Michi den ganzen Beutel wegzunehmen.

Jeder hat ein Fach für sich und zwei nutzen wir zusammen. Eines davon ist besonders schmal und bietet ein Innenfach, perfekt für Q-Tips, Pinzette und anderen Kleinkram.

Der Beutel ist sehr gut verarbeitet, bietet massig Platz und lässt sich leicht zusammen falten. Bei Rituals im Onlineshop findest du den Toilettenbeutel für 45,00 Euro.

#8 Waschbare Abschminkpads, Wattepads & Mooncup

Baumwollpads zum Abschminken, nur mit Wasser! Ich konnte es gar nicht fassen, aber es funktioniert. Sie müssen angefeuchtet und kurz auf das Auge gelegt werden. Dann kannst du die Schminke mit kreisenden Bewegungen ganz einfach entfernen. Für mich funktionieren die Pads so viel besser, als der normale Make-Up-Entferner, der mir auch oft im Auge brannte und die Haut sehr reizte. Dazu sind sie waschbar und somit wiederverwendbar, also noch sehr umweltfreundlich. Die Pads von Bambusliebe kommen in einem schönen Beutel, den ich zum Aufbewahren nutze. Hier findet ihr das 7-teilige Abschminkpads-Set bei Amazon* für 29,90 Euro.

Zum Auftragen von Gesichtswasser oder Reinigungsmilch, habe ich noch weitere Pads von EcoYou dabei. Diese sind sehr dünn und zart und somit perfekt für diese Zwecke geeignet. Diese kommen in einem kleinen Netzbeutel, welcher wunderbar genutzt werden kann, um die Pads in der Maschine zu waschen. Auf Reisen, gebe ich sie auch in diesem Beutel in die Wäscherei. Bei Amazon gibt es 10-Abschmink-Pads* für 19,90 Euro, eine wunderbare und nachhaltige Investition! 

Mein Mooncup besitze ich schon etwas länger, da ich vor der Reise ausreichend testen wollte, ob ich damit klar komme und, ob die Größe und Form passt. Hiermit würde ich nicht zu knapp vor der Reise anfangen! Man kann das Mooncup auch wunderbar in Deutschland verwenden. Es ist nicht nur viel gesünder, sondern auch umweltfreundlicher als Tampons. Bei den Reisevorbereitung wird einem erst bewusst, wie viele man davon in einem Jahr verbraucht. Durchschnittlich benötigt eine Frau in ihrem Leben 10.000 – 17.000 Tampons oder Binden! Die Investition von 22,53 Euro hält bis zu 10 Jahren! Hier findet ihr das Mooncup von Organicup bei Amazon* (Achtung: Bitte vorher die Größe checken).

Körper & Seele

Besonders bei längeren Reisen sollte man hier nicht sparen! Es zahlt sich aus!

#9 Reise-Yogamatte

Für jeden, der regelmäßig Sport oder Yoga macht, ein Muss! Ohne Matte geht es nicht anständig und da wir nicht immer nach einem Fitnessstudio, oder einer Yogaschule suchen möchten, ist dies ein Reise-Gadget, das sich wirklich lohnt! Gefunden haben wir die Reise-Yoga-Matten durch eine Empfehlung von Mady Morrison, die sicherlich schon viele Yogamatten getestet hat.  Sie bestehen aus natürlichem Kautschuk (nicht aus dem Amazonasgebiet), sind frei von PVC und toxischen Weichmachern. Die Matte ist 180cm x 61cm groß, und dabei nur 0,15cm dick, perfekt für die Reise!

Leicht, faltbar und besonders rutschfest, dank zwei Schicht Technologie. Für unser tägliches Sport und Yogaprogramm einfach perfekt. Bei Amazon gibt es sie ab 45,00 Euro, was für eine hoch qualitative Reise-Yogamatte auch noch recht preiswert ist. Hier findet ihr unsere Reise-Yogamatte.* 

 

 

#10 Notizbuch

Jeden Morgen und jeden Abend halte wir ein paar Ziele und Erfolge, Gedanken oder Zeichnungen fest. Ganz klassisch auf Papier. Stifte haben wir sowieso dabei. Das Schreiben auf Papier hilft die gewonnenen Erkenntnisse zu festigen, Ziele besser zu visualisieren und fördert die Kreativität. Wir halten Ideen fest, erstellen Notizen und Skizzen. Es gibt einem ein gutes Gefühl und es ist schön, die Seiten durchzublättern und Einträge aus alter Zeit zu lesen.

Die Bücher sind dabei ganz in unserem Stil. Sie sind sie in verschiedene “Fächer” unterteilt, diese lassen sich frei wählen (Liniert, leer, kariert, Reisetagebuch, ..) und austauschen. Wir können somit immer wieder neue Papierfächer nachkaufen, sobald eines voll ist. Später möchten wir diese zu einem großen Buch binden lassen. Hier findet ihr meins (Madelines)* und hier Michis Notizbuch*.

Zwei absolute Herzens Travel Gadgets für uns.

#11 Kindle

Fast jeder, so denke ich doch, liest lieber ein klassisches Buch in Papierform. Aber für lange Reisen ist dies einfach unpraktisch. Wir lesen im Schnitt pro Woche ein Buch. Bis wir wieder in Deutschland sind, müssten wir eine ganze Menge mit uns schleppen.

Wer gar nicht drauf verzichten mag, kann sich unterwegs auf Tauschbörsen ständig mit neuen Büchern ausstatten und dafür das vorherige zurück lassen. Da wir uns oft gezielt für ein speziell Buch entscheiden, ist ein Kindle sehr viel praktischer. Mit dem  WLAN verbunden, kann ich mir in Sekunden jedes verfügbare Buch von Amazon kaufen und herunterladen. Der Bildschirm ist beleuchtet, was einem das Lesen in Dunkelheit ermöglicht. Der spezielle Bildschirm gibt einem das “Papiergefühl” und ist nicht mit dem eines Smartphones  oder Tablets zu vergleichen.

Wir können uns  die gekauften Bücher teilen, indem wir auf dem Kindle den gleichen Amazon Account nutzen. Wir haben beide das ältere Kindle-Modell*, welches wir dir auch empfehlen. Es ist bei Amazon  für 99,99 Euro verfügbar, eine wirklich lohnende Investition. Die Kindle Bücher sind meistens günstiger, als das gedruckte Exemplare und dank der Verbindung zu Amazon und deinem Konto, hast du all deine Bücher für immer gespeichert! Hier findest du das Travel Gadget: unser Kindle auf Amazon*.

Nützliches

#12 Reise-Wäscheleine

Es ist ein nützliches Gadget, egal ob du sie nun wirklich zum Trocknen deiner Wäsche, oder als Expander benutzt. Die Leine hat auf jeder Seite einen Karabiner und einen Saugknopf, sodass du sie überall anbringen kannst. Wenn man viel unterwegs ist, hat man immer mal ein Handtuch, oder den Bikini aufzuhängen. Vor allem, wenn man hin und wieder selbst die Wäsche wäscht, ist die Leine richtig nützlich. Die Leine nimmt im Gepäck wenig Platz weg und wird außerdem mit einem Gummi-Abflussstopper geliefert. Sehr nützlich, sodass man wirklich in jedem Waschbecken ganz einfach selber waschen kann. Er hilft auch Kakerlaken den Weg durch den Abfluss ins Bad zu versperren! Für 4,90 Euro ist die Reise-Wäscheleine bei Amazon* erhältlich.

#13 Mini-Leatherman

Eine große Zange, ein kleines Messer, eine Nagelfeile, ein Flaschenöffner und ein Lineal. Für uns ist die Zange das nützliches Tool. Die Art und Dauer der Reise, entscheidet über die Notwendigkeit eines solchen Werkzeuges. Besonders leicht, ist es schließlich nicht. Das musst du individuell für dich selbst entscheiden.

Wenn du zum Beispiel, so wie wir, ein paar Kabelbinder mitnimmst, ist der Leatherman zum Aufschneiden der Kabelbinder sehr von Vorteil. Die Zange hat im unteren Teil ein scharfe Klinge, mit der dies ganz leicht von der Hand geht. Unser Leatherman ist schon etwas in die Jahre gekommen und wir haben das gleiche Modell nicht mehr zum Kauf gefunden. Deshalb findet ihr im folgenden Link ein vergleichbares Produkt. Bitte achtet ansonsten auf die Klingenlänge, besonders wenn ihr mit Handgepäck reist. Die Klinge darf aktuell eine Länge von 6cm nicht überschreiten. Leatherman ist eine hochwertige Marke. Hier findet ihr unser Vergleichsprodukt bei Amazon*.

#14 LED-Stirnlampe

Eine kompakte LED-Stirnlampe, die richtig Power hat! Besonders für Camping, Festivals, Abenteuer- oder Hostelreisen, ist die Stirnlampe perfekt. Nachts findet man so sicher den Weg ins Bett, oder zur Toilette.  Gerade durch frühere Reisen in Hostels, mit Mehrbettzimmern, kennen wir die Problematik nur zu gut. Man kommt gerade an, möchte noch schnell die Zahnputzsachen aus der Tasche holen, sich umziehen und ins Bett. Im Dunkeln ist das nicht so leicht, das Zimmerlicht anzumachen aber keine Option, da viele andere im Zimmer, bereits schlafen.

Eine Stirnlampe bietet gegenüber dem Handy-Licht viele Vorteile. Man hat die Hände frei zum Suchen der Utensilien, oder Aufbauen eines Zeltes. Außerdem erzeugt die Stirnlampe deutlich mehr Licht und kann auch als Zimmerlampe umfunktioniert werden. Hier findet ihr die Reise-Stirnlampe bei Amazon* für 37,90 Euro.

 

#15 Bite Away – “Stichheiler”

Vor dem Kauf waren wir sehr skeptisch. Es gab im Internet sowohl negative, als auch einige positive Erfahrungen. Da der Bite Away in einem Reiseblog emphofeln wurden, dem wir vertrauen (Life.to.go), entschieden wir uns letztendlich doch für einen Kauf. 

Was uns niemand vorher sagte war, es tut echt höllisch weh! Zu Beginn dachten wir, dass das nicht richtig sein kann, … vielleicht ist unserer ja kaputt? Nein, wir haben recherchiert und es tut immer so weh. Seltsamerweise fanden wir plötzlich überall Hinweise und Berichte, wie schmerzhaft er doch sei. Vor der Anschaffung, haben wir diesen Teil wohl irgendwie überlesen.

An der Kontaktfläche, wird der Stich auf 51° Celsius erhitzt, die Proteine im Stich werden geteilt und somit der gewöhnliche Prozess unterbrochen. Die Stiche werden nicht dick und jucken auch nicht. Sie heilen generell dadurch schneller ab. Es gibt zwei Tasten, eine für 3 Sekunden (eigentlich für Kinder), die andere für 6 Sekunden. Wir benutzen nur die 3 Sekunden Taste, sie reicht vollkommen aus. Manchmal muss ein Stich öfter behandelt werden, da die Symptome, wie Juckreiz und das Anschwellen der Haut, zurückkehren.

Er eignet sich für die Behandlung diverser Sticharten. In Kuala Lumpur war es unser Retter gegen die Bettwanzenbisse! Unsere Füße und Beine waren übersät davon. Der Stichheiler funktioniert für uns wirklich gut. Der Juckreiz verschwindet schnell, die Schwellung geht zurück und einige Tage später ist von dem Biss oder Stich nichts mehr zu sehen.

Besonders in tropischer Gebiete möchten wir nicht mehr darauf verzichten. Der Stichheiler wird mit zwei AA-Batterien betrieben. Der Schmerz ist nicht ohne, aber die Wirkung entlohnt. Tief Ein- und Ausatmen, dann ist es auch schon vorbei. Bei Amazon kostet der bite away* aktuell 22,56 Euro. 

+1 (Update 1.1)

Reise-Stativ von Joby

Wir haben dieses Travel Gadget uns selbst zu Weihnachten geschenkt und nach Bali mitbringen lassen: Unser neues Reisestativ. Es ist einfach der Wahnsinn. Und deshalb, wollen wir es dir auf keinen Fall vorenthalten. Die Schnellaufnahme & die Flexibilität haben uns überzeugt. Auf Amazon ist der Gorillapod von Joby* mit Kugelkopf, Schnellverschluss & integrierter Wasserwaage, für 71,95 Euro erhältlich. Kein Schnäppchen-Gadget, aber wie mein Papa gerne sagt: “Wer billig kauft, kauft zweimal.”

Unterstütze uns: Lade uns auf einen Kaffee ein ❤︎

Für das Verfassen der Blogbeiträge und Betreiben der Webseite ist der Aufwand von viel Zeit und Geld notwendig. Wir lieben die Arbeit am Blog! In jeden unserer Artikel fließt viel Energie und Herzblut.

Wir hoffen, dass dir unsere Arbeit gefällt! Falls ja, würden wir uns sehr freuen, wenn du uns auf einen Kaffee einlädst. Du entscheidest, wie viele Tassen du uns spendierst. Bewege dafür den Regler einfach nach links oder nach rechts.

Vielen lieben Dank! ❤︎

Du möchtest uns noch besser unterstützen, oder hast leider kein PayPal?

Dann klicke jetzt auf den Button.

 

Wie klasse ist das denn?

Vielen lieben Dank dir! 

Wir freuen uns, dass du diesen Beitrag gefunden & gelesen hast. Hoffentlich hat er dir den erhofften Mehrwert geliefert, deine Fragen beantwortet, oder dich, in irgendeiner Weise, inspiriert. Du hast gerade zum Sinn dieses Beitrags & des Blogs immens beigetragen! Warum?

Nur durch dich, erfüllt dieser Blog und demnach unsere tägliche Arbeit, einen Sinn.  Dabei hilft uns dein Feedback, um uns zu Verbessern. Was hat dir am Beitrag gefallen und was vielleicht nicht? Sind irgendwelche Frage noch offen, oder neue Fragen entstanden? Was ist deine Meinung, sind deine Gedanken, oder Ideen für uns? Was wünschst du dir von uns?  Schreibe uns, oder kommentiere.

Durch dich werden wir immer besser! Genau dein Feedback, hilft uns so ungemein! Vielleicht warst du dir dieser Wichtigkeit bisher noch nicht bewusst. Wir freuen uns so sehr, von dir zu hören und hoffen, dass du auch in Zukunft, noch viele passende Beiträge, bei uns findest. Auf Instagram zeigen wir täglich, live von unseren Reisen. Wir freuen uns, wenn du uns hier begleitest.

Offenlegung

Die mit einem Sternchen “*” gekennzeichnet Links beinhalten einen Affiliate Link. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Vermittlungsprovision, wenn du eines der Gadgets über unseren Link kaufst. Deine Kosten bleiben gleich, du unterstützt uns und unsere Arbeit lediglich durch den Kauf über den Link. Diese Vermittlungsinformation wird über die Cookies in deinem Endgerät gespeichert. Wenn du diese löschst, oder blockierst, kann die Vermittlung nicht zurückverfolgt werden und wir erhalten keine Provision. Es ist also kein Muss, du kannst frei entscheiden. Da wir ganz klar für Transparenz stehen, kannst du uns gerne deine Fragen zu dem Thema schicken!

Dieser Artikel enthält darüberhinaus unbezahlte Werbung, da wir einige Marken und Blogger nennen.

Was sind deine Top Travel Gadgets?

Lass es uns wissen! Wir möchte diese Seite gemeinsam mit euch wachsen lassen! Dein Feedback und deine Ergänzungen bereichern und inspirieren uns sehr. Teile also dein Wissen, deine Meinung oder Fragen!

1 Comment

  1. After reading your blog post, I have a special offer for you, build your successful business with our company. it’s helpful for any type of website and business. vary cheap then another else offer. so, what are you waiting for? Keep up the quality posts

    Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Aktuelle Blogbeiträge